Lumar BlackLine Pure EE

Lumar BlackLine Pure EE

Grund-Idee des BlackLine-Hauses EE: drei Kubuskörper monolithischer Form sind vertikal verschoben. Durch die versetzte Hausfront erhält der schlichte Stil eine spannende Dimension. Das Wechselspiel zwischen offenen Glasfronten und geschlossenen Obergeschoss-Fronten vermittelt das Gefühl eines schwebenden Baus.  Im gläsernen Erdgeschoss befindet sich der Lebensmittelpunkt des Hauses. In den lichtdurchfluteten Räumen sind Wohn- und Essbereich untergebracht. Die rahmenlos scheinenden Glasflächen scheinen zu verschwinden und vermitteln ein Leben inmitten der natürlichen Umgebung.

191.3 m2

Fläche

2013

Baujahr


Kataloge

facebook
twitter
LinkedIn
* Pflichtfelder
  • Ich stimme ausdrücklich einer Kontaktaufnahme per Email, elektronischer Post, Fax und Telefon zum Zwecke der Bewerbung und Kontaktaufnahme zu. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.
  • Ich möchte über aktuelle und zukünftige Aktionen und Events informiert werden. Bitte schicken Sie mir den Lumar Newsletter an meine oben angegebene Emailadresse